Sollte das Regelwerk nicht endlich Mal überarbeitet werden?

  • Moin,


    wie schon so oft würde ich gerne wieder darauf hinweisen dass zwar zwischendurch immer mal Leute dazu kommen, aber meist abgeschreckt werden, wenn sie unser Regelwerk sehen....


    Klar, ganz ohne Regeln geht es nicht. Doch Regeln sollten nicht der Regeln wegen erstellt werden, sondern um das Miteinander zu garantieren und zu unterstützen; sonst herrscht halt Anarchie -.-


    Deshalb solltet ihr euch jetzt mal Fragen wo die Fahrt denn hinführen soll? Früher, als ich hier anfing und es nur die minimalsten Regeln gab - die auf gut einer Din A4 Seite platz fanden war der Server proppenvoll!


    Fazit:

    Die ganzen Jahre wurde immer so getan als wenn es kein Spielerschwund gäbe, aber den gab es die ganze Zeit und ich lasse es auch nicht gelten wenn man jetzt das alter des Spieles als Grund vorschiebt! Es ist unser Regelwerk, dass mal richtig überholt werden müsste...


    Soll heißen:

    Es geht einfach nicht dass wir 10 Seiten Regelwerk haben und man sich das ganze Forum durchlesen muss um jede Ausnahme von einer Ausnahme zu entdecken...


    Des weiteren Frag ich einfach mal wieso soll man denn keine Spieler boosten dürfen? Überall wo es ein Auktionshaus gibt und wo Spieler geboostet werden sind die Server heutzutage noch proppenvoll... Ja, manche gehen danach einfach weiter, aber der Zuwachs von Spielern ist doch viel Größer... Die meisten Spieler hauen einfach von unserem Server ab, wenn sie hören dass Züchtungen angemeldet werden müssen etc...

    Deshalb ändert doch endlich dieses komische Regelwerk und führt einen 100% Wipe ein und macht den Server etwas Anfängerfreundlicher...


    Mit dem Regelwerk momentan wird fast alles torpediert, was ein Onlinespiel eigentlich ausmacht; jedenfalls wenn es sich um ein Pve Onlinespiel handelt... Ich Spreche natürlich insbesondere von dem Miteinander! Die Frage lautet denn immer:" Wie viel darf ich dem anderen Helfen bis die Einschränkungen greifen....."?


    mfg

  • Das bürgerliche Gesetzbuch in Deutschland ist auch extrem groß & weitere Regelwerke zum menschlichen Leben gibt es auch.

    ... und trotzdem - wandern nicht mehr Menschen aus - als ein. ^^


    Für`s Arbeiten gibt es auch extrem viele Regelwerke u. dennoch gibt es viele Menschen die ihre Arbeit lieben & Spaß haben.


    Ich Glaube nicht das Spieler TNR-Ark meiden aufgrund des Regelwerkes.

    Spieler sind lernfähig & kritikfähig.


    Ich glaube eher das viele auf Ark 2 warten o. interessantere Spiele spielen.

    Nach nun mehr 6000 Spielstunden Ark - spiele ich lieber mit Freundin wieder zus. ddo.

    Das Spiel hat auch Regelwerk in Gilden u. mehr abwechslungsreiche Spielinhalte.

  • Regelwerke haben auch einen großen Nutzen. Der Schutz des einzelnen u. der Gemeinschaft.

    Wer hier gegen Regeln verstösst wird aufgeklärt u. kann sich dann die Regeln zu eigen machen.

    Eigenutz & Egoismus werden begrenzt - faires MIteinander wird gefördert.

  • Außerdem ist keine Regel in Stein gemeißelt. Wir machen natürlich immer mal wieder Ausnahmen. Wir sind ja Flexibel. Mann kann keine Gemeinschaft führen mit starren Strukturen.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.:evil:

  • Passt vielleicht nicht ganz zum Thema, aber zum Thema voller Server, eigentlich habe ich voll Lust Ark zu zocken, aber mit Genesis 2 ist so ein gamekiller in den Cluster gekommen, dass ich jeden Cluster meide, der Genesis 2 mit drinne hat. Somit spiel ich eigentlich garkein Ark mehr, weil jeder Cluster meint diese Endcontentmap mit in den Cluster zu nehmen und somit viele andere Maps im Cluster überflüssig macht. Ich glaube so geht es einigen, warum auf Extinction Adern machen für Element, wenn man als Level 1 char mit ner Spitzhacke im Weltraum schon abbauen kann oder nach par Missionen schon Level 50-60 ist? Ich hätte lieber Island für alle geöffnet und Genisis 2 als whitelist gemacht, wo man dann sich das verdienen muss die guten Items dort zu farmen.


    Kurz und knapp, für mich hat Genesis 2 das komplette Arkspiel zerstört, da man viele Aufgaben viel zuleicht überbrücken kann und auch der op loot in den drops in keinem Verhältnis zu den drops der anderen Maps stehn. Auch die Farmrate ist mir zu hoch, den classic flyer könnte man auch mal ersetzen. Ich weiß, jeder spielt anderst, aber für mich passts grad nicht, obwohl ich gerne zocken würde, ich arbeite gern für meinen Fortschritt und da passt mir so ne cheatermap wie genesis 2 nicht in mein Spielkonzept.

  • ... ich arbeite gern für meinen Fortschritt und da passt mir so ne cheatermap wie genesis 2 nicht in mein Spielkonzept.

    Wenn Du mal Lust auf ein spannendes und herausforderndes ARK Erlebnis wie früher ohne die ganzen Automatismen und das Tek Gedöns hast, dann schau dir die aktuelle Season 3 an.

    Alemia ist eine superschöne neue Map und dort musst Du Dir Deinen Fortschritt erarbeiten. Da die Map nicht im Cluster ist, ist Gen2 auch kein Thema;)


    Server IP + Zugangsdaten