Teambeschluss: Die Mods Auction House & Death Recovery Mod werden demnächst entfernt.

  • Besteht denn die Möglichkeit die einzelnen Server Chats miteinander zu verbinden ?

    Würde dann ggf den altmodischen Handel verbessern, da so jeder Spieler sehen kann, was ein anderer Spieler braucht ... so wird vielleicht nicht all zu viel gespammt

  • Okey. Als Trost dann bitte den Rollenspieldekomod. Danke. Haut rein. ❤️

    Ragnarok

    ... meine Idee ist auch Rollenspiel kombiniert mit Events.

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1230977449

    Mod für Rollenspiel & Events ... neue seltene Dinos u.a.


    Postsystem für Handelsleute & "Privat"-Personen

    https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=710659758


    z.B. sieht man dann welche Handelsgeschäfte es aktuell gibt

    z.B. Sattlerei kann man Sattel direkt bestellen


    Skin-Werkstatt kann man Wunschskins anfragen


    Spezialwerkzeuge & Rüstungen, Museum, seltene Blumen & Pilze ... für alles kann es einen o. mehrere Tribes geben die sich spezialisieren.

    Jeder kann freiwillig mit machen.


    Support- & Admin-Aufgaben natürlich weiterhin in den Support Kanälen & nicht im Postsystem.

  • Hui, ich sehe diese Community lebt :)

    Ich bin ja auch erst ein paar Tage dabei und bin da schon etwas von den plötzlichen Änderungen überrollt worden. Ich habe mir nach längerer Zeit mal wieder einen neuen Server gesucht und bin hier gelandet, weil die Community wirklich gut sein soll, ich mal die Karte Valguero spielen kann und auch weil es eine Möglichkeit wie das AH gibt, gewisse Dinge zu erwerben, die man als Einzelspieler so vielleicht nicht schnell bekommen kann. Damit meine ich aber jetzt nicht den Ptera-Sattel bei Level 1 sondern eher verbesserte Sättel oder Werkzeuge im späteren Verlauf des Games, alles kann man halt nicht selber machen.

    Na und dann kam es knüppeldick für den alten Mann. Erstmal -500 Engram Punkte, weil ich die komische Nanny frühzeitig geforscht habe und jetzt verschwindet auch noch das AH. Insgesamt also kein optimaler Start.

    Trotzdem bleiben als erster Eindruck eine sehr positive Community und dazu einige Leute die ich von früheren Servern kenne, was mich sehr freut. Die Entscheidungen der letzten Tage und die Art und Weise wie sie gefällt wurden, sind dennoch ein Grund abzuwägen ob und wie lange ich hier spielen möchte. Mal schauen wie sich das Ganze in den nächsten Tagen entwickelt :)

  • Ich kann das ärgerniss verstehen, und Ja Kalle es wird eine ausnahme bleiben das ich änderungen ohne hinweis vornehme. Ich mach heute nach der Berufsschule einen beitrag mit allen änderungen der letzten Tage.


    Danke, das ist alles, was ich hören wollte. Die Extinction und Boss-Changes und vor allem die genauen Zahlen und Begründungen sind eigentlich das wichtige hier, weil es das tatsächliche Gameplay beeinflusst. So lächerlich das angesichts der ganzen Aufregung auch wirkt, auch von mir, ich muss dir recht geben, das AH wird in 2 Wochen von den meisten Spielern wieder vergessen sein. Handel hat auch vorher immer funktioniert und selbst während das AH drauf war wurde im Global-Chat oft und erfolgreich gehandelt.


    Kurz zu dir, Markus:


    Zurück zum Thema: Die Suche nach Alternativen zum AH wirkt für mich wie die Trotzreaktion eines Kindes, dem man sein Spielzeug wegnimmt. Klar, ich hab anfangs auch so reagiert, aber wir werden hier nicht auf einen Kompromiss kommen, dafür sind die Einstellungsmöglichkeiten der Mod einfach zu begrenzt und Zugangsbeschränkungen oder ein Regelwerk würden das Ding unattraktiv machen und dauerhaft mehr Aufwand für das Team bedeuten. Ich verstehe, dass man seine schönsten, stärksten und witzigsten Tames zur Schau stellen und andere daran teilhaben lassen will und die Idee eines vllt monatlichen oder wöchentlichen Trödelmarkts in Eventform finde ich persönlich den Versuch wert, wenn sich jemand die Arbeit machen will und sich das Interesse daran langfristig hält. Alles, was diese Mod betrifft jedoch, vor allem jetzt wo die Entscheidung schon gefallen ist, ist vergebene Liebesmüh, so schade es auch ist. Meine Meinung :P

  • Cat

    Ich kann das ärgerniss verstehen, und Ja Kalle es wird eine ausnahme bleiben das ich änderungen ohne hinweis vornehme. Ich mach heute nach der Berufsschule einen beitrag mit allen änderungen der letzten Tage.

    Wie gesagt, es ist bei mir einfach dann mal durchgebrannt. Mit einem Whipe gedroht habe ich nicht, jadiglich das das ich vor wut am samstag fast einen whipe gemacht hätte.

  • Markus wie gesagt ich spiele hier erst seit 14 Tagen sowie viele andere die zeitgleich angefangen haben.

    Leider gab es schon einige Aktionen ohne vorherige Information. Ein Thread über laufende Änderungen um die Community auf dem Laufenden zu halten wäre nice! Das der Serverbetreiber letztlich die Entscheidung trifft, habe ich in meinen Beitrag auch geschrieben aber um die Reflextion der Community und deren Wünsche besser zu erfassen wären laufende votings ein entgegenkommen, da wie du sagtest die Besprechungen nur halbjährlich stattfinden.


    LG

    Cat

  • Hallo zusammen,

    Ich hätte vielleicht einen Lösungsansatz, was die Auktionshaus Mod betrifft, sodass ggf beide Seiten davon profitieren könnten.


    Ihr habt eine tolle Angebot Seite, wo man sich für Vote Punkte gewisse Dinge erwerben kann ( Skins, BP, Zugang zu The Island), warum bietet ihr nicht darüber das Auktionshaus an ? Man könnte es ja als Gesamtpaket (alle nötigen Gebäude) für einen realistischen Preis anbieten, zum einen habt ihr dadurch wieder die täglichen Votes angekurbelt (weswegen der Server weiterhin oben in der Ark Serverliste bleibt) und zum anderen haben die Langzeitspieler weiterhin die Möglichkeit untereinander über die Mod zu handeln.


    Vielleicht findet man ja ein Kompromiss, der alle Seiten glücklich macht.


    Gruß Leo

  • DanGo


    Dann geht bitte selber auf sie zu und redet mit ihnen, wen ich das mache hat es keinen sinn, das ist links rein rechts raus.

    Wenn ihr es ihnen zusammen sagt verstehen sies vllt mal selber aktiver zu werden. Aber wenn ihr im support auf sie zugeht dann machen sie schon was. So ist es nicht. Aber eine Sache zu Schlabber: er ist LKW Fernfahrer und somit nur am WE on. Und da macht ehr schon zügig mit. So ist es nicht ;)



    Cat


    Wir haben halbjährlich besprechungen wo abstimmungen zu den themen gemacht werden. Manchmal gibt es aber wie gesagt eintscheidungen wo wir das letzte wort sprechen.

    Sonnst könnte ich mir das admin auch weg nehmen und jedem zugriff auf den root geben das jeder das einstellt was er will^^

  • Erstmal ein möchte ich mich als relativ neues Mitglied vorstellen: mein Name ist Cat und ich habe knapp 4000 Ark-Std. hinter mir.

    Ich pers. werde mich zu den oben genannten hin und her nicht weiter äußern. Nur soviel: Man kann niemand durch Einschränkungen oder Zwang halten. Ich denke, dass ein Spiel das seit ca. 6 Jahren auf den Markt ist, nur in einer gesunden Community laufen kann. Dazu gehört für mich eine gewissen Mitsprache/Absprache mit der Community und nicht laufende Änderung, so wie ich es in den letzten 14 Tagen meiner Spielzeit hier mitbekommen habe.

    Ich schätze es ein aktives Miteinander und Kompromissbereitschaft hoch ein und hoffe das einige Dinge in Zukunft näher mit der Community durch Voting abgesprochen werden. Damit bekommt jeder die Möglichkeit an Beschlüssen mitzuwirken, auch wenn letztendlich die Entscheidung des Server-Betreibers ausschlaggebend ist. Dies ermöglicht ein Einblick über die Wünsche der Community!


    Lasst euch nicht fressen :)

    LG

    Cat

  • ich finde die idee von chello sehr gut wegen engram preise.


    ein andere kontrolle kann mann mit der manifest machen, ohne diese item ist mann begrenz ins was mann kaufen kann (nur was mann selbst tragen kann).

    so konnen neue spieler sich keine teuere sache kaufen.


    und ich finde schade das die ganze discussion passiert nach die entschiedung getroffen war.


    sorry for my german ... hope you nevertheless understood my point.

  • Ich verstehe die Aufregung um den Verlust der AH Mod, dennoch muss man bedenken das die meisten Entscheidungen die hier auf dem Server getroffen werden immer in Absprache mit der Community getroffen werden, um direktes Feedback zu bekommen! und den Abschied der Auktionsmod haben nicht nur wir allein als Team für gut empfunden! Absprachen wurden bisher meist nur mit den alten Hasen getroffen, zumindest die die im Ts waren die letzten Tage und mit denen wir uns teilweise über Stunden unterhalten haben!


    Ich finds aus meiner Sicht eine geile Mod aber die Nutzung ist völlig außer Kontrolle geraten... Und bevor Markus sich Stundenlang die Arbeit macht um Preise anzupassen, Blueprints, Dinos o.Ä. auf die Blacklist zu setzen, sodass die Mod letztendlich doch nicht genutzt, weil zu wenig Angebote eingestellt werden können, tendiere ich auch für den Abschied der Mod und sage Back to the Roots! Vorher hats auch gut geklappt also wieso sollte es jetzt anders sein ohne die Mod!


    Zu der Grabstein Mod sag ich jetzt nichts, da weis jeder Bescheid :P


    Ich möchte noch Danke sagen an Amencia, Markus und alle die sich die Mühe gemacht haben die Auktionsmod so gut wie möglich einzubinden!!!




    Make Ark great again!



    Euer Erzieher

  • Ja, schade um die Ah Mod. Um ehrlich zu sein, fand ich die Preise eigentlich immer so hoch, dass sich neue Spieler echt überlegen mussten was sie kaufen und was nicht. Also 30k Holz für mittelklasse Items oder Dinos find ich jetzt nicht gerade zu billig.


    Komisch finde ich auch, dass man die Preise für das Nanny Engramm so anpassen kann, dass neue Spieler eben nicht diesen Vorteil früh nutzen können aber beim Ah Engramm geht dass nicht? Dann setzt doch den Preis für das AH Engramm auf 200k Metallbarren oder 2Milionen... Das farmt kein neuer Spieler mal schnell zusammen.


    Und den Handel von High End Dinos oder Tek Strukturen kannst du gar nicht verhindern Markus, sorry ist aber so. Natürlich kannst du ein Auge drauf werfen und wirst mit Sicherheit auch Spieler finden, die du dann "bestrafen" darfst aber es ist ja klar wo das letzten Endes hinführt.


    Was mir auch richtig auf den Senkel geht, dass höre ich aber immer wieder und nicht nur in Ark: "Wegen Neuen Spielern...", immer wieder "Wegen neuen Spielern"... Ja schön, ich finde neue Spieler auch ganz nett und mag alle davon aber was ist mit den Alten Spielern? Die ihre Loyalität zu deinem Server schon unter Beweis gestellt haben? Ich hab das Gefühl, dass Alte Spieler immer aufgrund von Neuen Spielern (die entweder langfristig wieder verschwinden oder auch zu Alten Spielern werden) auf Spielspaß verzichten müssen. Aber wenn man das so will, immer einen neuen Schwung neuer Spieler und Alte Spieler müssen nicht gebunden werden (du schränkst ja mit deinen "Kurzschlussentscheidungen" Endgame Content ein und nicht den Earlygame Content), dann passt das ja so. Just my two cents.

  • Hey,

    also die Idee mit dem Trödelmarkt find ich voll gut, und wird, wenn es denn stattfindet bestimmt auch lustig, und ein bisschen auch vielleicht wie ein Event...nicht jeder wird immer dabei sein können, aber das macht nix...man hat ja immer mal wieder die möglichkeit beim Trödeln dann teilzunehmen, auf jeden Fall ne gute Lösung um den Handel über nen Markt noch ein bisschen zu betreiben, macht ja auch echt Spass