Posts by Mike

    Moin,


    ich habe 12 Gacha Gavager mit Ele Gachas und zwei weitere je nach Bedarf und komme damit sehr gut klar. Falls alle Stränge reissen oder ein größeres Projekt ansteht, kann man sich auch mal kurz auf die Anke, den Doedi oder den Theri setzen. Man muss nicht immer Millionen von allem haben, denn brauchen tut man alls das Zeug dauerhaft nicht wirklich;)


    LG,


    Mike

    Moin,


    ich denke auch, dass da demnächst ein Fix kommen wird. Auf S+ würde ich ungerne verzichten bzw. Experimente mit anderen Mods? Hmja, besser nicht:/


    Beim Transmitter würde ich allerdings auch die alte Funktionalität wieder herstellen:


    DisableNeedMultipleTransmitter (returns to the original functionality of only requiring a single transmitter for full access)


    Siehe Patch Notes: https://steamcommunity.com/wor…4991/4203492762828207991/


    LG,


    Mike

    Sehr schönes Dorf, Kompliment an die Bauer:thumbup::)


    Nice wäre allerdings noch, wenn ihr den Transmitter auf öffentlich stellt. Denn wenn man das erste Mal rübergeht und keiner on ist zum Einladen, dann wird der Rückweg etwas beschwerlich.

    das stimmt nicht ganz die sind teilweise immer noch unter der erde

    Ok, Danke für die Info.


    Als ich nach dem Patch unten war, habe ich Eier oberhalb bzw. auf den Nestern gefunden. Das war die letzten Tage nicht so und man konnte nur mt der Peitsche an Eier gelangen. Daher nahm ich an, das Problem wurde durch den Patch behoben. Offenbar aber nur teilweise. Mal weiter beobachten ...

    Nochmal, die Eier spawnen. Aber nicht auf den Nestern, sondern darunter!


    Man kann versuchen, mit der Orbitalkamera darunter zu schauen, aber das klappt nicht immer. Oder man versucht sein Glück einfach aufs Geradewohl mit 'ner Peitsche. Das klappt auf jeden Fall.

    Viel Spaß:)

    hab sowas großes auf TNR noch nicht gesehen xD

    Bis jetzt ist ja auch noch alles ok:)


    Es geht darum, Regeln festzulegen, BEVOR der Server zugemüllt ist oder Probleme auftauchen. Zudem sollten die Spieler wissen, was ok ist und was nicht.

    Ich finde die eingereichten Vorschläge durchaus sinnvoll. Es sollte jetzt wie auch später nach der Integration in den Cluster jederzeit möglich sein, alle Missionen lagfrei zu machen! Diese sind schließlich Vorraussetzung für die Bosskämpfe. Insbesondere eine Rennmission, bei denen ein Parcour auf Zeit gelaufen oder geritten werden muss, lässt sich wohl schwerlich machen, wenn sich daneben plötzlich eine riesen Base aufbaut und der Rechner dabei in die Knie geht und die FPS ins bodenlose droppen. Und natürlich machen auf alle anderen Missionen lagfrei deutlich mehr Spaß.


    => Daher bitte keine Gacha Tower oder Gewächshäuser mit 5000 Beeten auf dieser Map erlauben!!!


    Natürlich verstehe ich auch, dass diejenigen, die bereits eine tolle Base gebaut haben oder auf Genesis ihren Hauptsitz planen, diese behalten möchte. Das lässt sich sicher regeln, wenn jeder ein bisschen mitdenkt und darauf achtet, was und vor allem wo er baut.

    Hallo zusammen,


    ich schreib das jetzt mal hier rein, da es keinen eigenen Bereich für Genesis gibt.


    Dass z.Zt. auf unserem Server keine Magmasaurus Eier spawnen, ist wohl jedem hinlänglich bekannt. Deswegen gab es schon die wildesten Gerüchte und (unschöne) Diskussionen im Chat. Als Gründe wurden u.a. angeführt:


    - Bauen im Vulkan blockt den Spawn

    - Heimlich aufgestellte Item Collectoren klauen die Eier

    - Die Classic Flyer Mod oder andere Mods sind schuld

    - uvm.


    Wahrscheinlich aber ist (zumindest ist das die einhellige Meinung in den einschlägigen Ark Foren):


    Es ist ein Bug wie damals bei den Wyvern Eier. Die Eier spawnen in unregelmäßigen Abständen unter den Nestern und sind daher nicht sichtbar. Nach einer gewissen Zeit despawnen sie wieder, bis irgendwann neue gelegt werden.


    Vermutlich lässt sich das Problem also nur durch ein Ark Update beheben. Hoffen wir, dass Wildcard demnächst reagiert;)


    Viele Grüße


    Mike


    P.S. Siehe u.a. auch hier: https://steamcommunity.com/app…ns/0/1751276085127952089/

    Vorschlag:


    Macht doch einfach eine Umfrage zu dem Thema im Forum. Und lasst die dann ein paar Tage laufen, damit sich möglichst viele Spieler aus der Community daran beteiligen können. Das wäre aus meiner Sicht die fairste und demokratischste Lösung.


    Wenn dann das Ergebnis feststeht, sollte dieses - wie auch etwaige Änderungen bei den Servereinstellungen - ebenfalls im Forum verkündet werden. Am besten mit 24h Vorlaufzeit, damit sich jeder darauf einstellen kann. Das sollte übrigens generell bei Änderungen der Servereinstellungen und sonstigen gravierenden Änderungen der Spielmechanik so gehandhabt werden, damit man es auch mitbekommt.

    Hallo zusammen,


    von einer Abstimmung bez. Flyer Aktivierung habe ich (wie offenbar sehr viele andere) absolut nichts mitbekommen.


    Da Genesis offziell eine no Flyer map ist und entsprechend designed wurde, finde ich die Aktivierung mehr als unglücklich! Das nimmt einem sehr viel vom Spielspaß, weil man z.B. die neuen Dinos gar nicht braucht. Bitte macht das rückgängig oder zumindest eine ordentliche Abstimmung im Forum!


    Danke und Gruß


    Mike

    Nachtrag:


    Zum Thema "Castles Keeps and Forts" Mod habe ich u.a. folgendes gefunden:

    "All the parts in CKFR are fully paint-able with multiple colour regions, and multiple static mesh variants within the parts to provide even more customisation. All parts are designed to fall within the performance optimisation of vanilla parts, with models and materials made to be within vanilla spec."


    Quelle: https://steamproxy.net/sharedf…iledetails/?id=1814953878

    Moin zusammen,


    ich habe in der Umfrage "Die Laggs sind nach wie vor vorhanden, der Ertrag ist weniger" angekreuzt, da dies mangels Alternativen derjenige Eintrag ist, der am ehesten auf meine Situation passt. Denn eigentlich habe und hatte ich keine Lags, zumindest keine "Farmlags". Als Farmlags definiere ich Lagspitzen, die dann auftreten, wenn jemand nebenan z.B. auf einem Bronto sitzt und soeben per Mausklick den Farm-Schwanzschlag ausgelöst hat. Normalerweise steht dann der Server spürbar für 1-2 Sekunden. Solche Lags hatte und habe ich aber definitiv nicht.


    Richtig ist, dass das Spielen auf dem Server in den Abendstunden oder am Wochenende gefühlt etwas zäher wird. Diese Performanceverschlechterung ist aber bei mir generell und andauernd und tritt nicht nur in Form von Spitzen auf. Schaut man dann auf die aktuellen Spielerzahlen, sind auf Ragnarock und Valguero jeweils 20-25 Spieler unterwegs, also im Cluster +/- 50 Leute. Und das geht dann eben allgemein auf die Performance.


    Fazit:


    Durch die Aktivierung von "ClampRessourceHarvestDamage" hat sich zwar die Ausbeute beim Farmen vermindert, am Lag an sich hat sich jedoch bei mir spürbar nichts verändert.


    LG,


    Mike

    Lieber Markus,

    liebes TNR-Team,


    ich bin mir sicher, Ihr meint es gut. Aber nach dem Lesen des Wipe-Threads und nicht einmal 24h später des Kompromissvorschlages kann ich nur noch den Kopf schütteln. Ihr dreht Euch wie das Fähnchen im Wind und macht es dadurch nicht besser, im Gegenteil. In Eurer ersten Besprechung (siehe Audio-Aufzeichnung) habt Ihr Euch nach Abwägung aller stichhaltigen Argumente einstimmig für einen kompletten Wipe entschieden. Wohlwissend, dass damit nicht alle Spieler glücklich sein werden und vermutlich auch einige gehen werden. Aber es wäre immerhin ein Neuanfang gewesen, der die von Euch aufgezeigten Probleme gelöst und perfekt mit dem Start des neuen DLCs harmoniert hätte.


    Nun, da sich einige Spieler beschwert haben, soll es der neue Kompromiss richten, der aber wieder neue Probleme aufwirft und auch nicht wirklich ausgegoren ist. Wie passt dieser Kompromiss z.B. mit dem neuen DLC zusammen? Und was soll die Passage "Wir vom TNR Team werden ... eure Tresore ... durchschauen und dinge ... entfernen"? Ja geht's noch?? Laut eigenen Aussagen geht es hier doch um die Serverperformance und um das Löschen alter und übrig gebliebener Strukuren!


    Es gibt durchaus viele Spieler, die sich alles mühevoll und in hunderten von Spielstunden hart erarbeitet oder erzüchtet haben. Warum darf man Sachen, die man sich völlig redlich erworben hat, nicht behalten? Glaubt ihr wirklich, die vorhandenen (Stamm-)Spieler machen sich die ganze Mühe nochmal? Und wo soll die Grenze gezogen werden? Zur Verdeutlichung an Deinem eigenen Beispiel, Markus: "... Lee Gigas mit 6K Melee entfernen". Sind dann 5k ok? Oder 3k? Oder 1k? Und gilt das nur für Gigas oder auch für Rexe, Theris, Megalosauren usw. Oder auch für Highlevel-Blueprints, die man sich durch Votecoins erkauft oder im Rahmen eines Events über Stunden, Tage und Wochen zusammengefarmt hat?


    Ihr seht, das ist alles nicht so einfach und sollte besser nochmal gut durchdacht werden. Egal, was bisher im Forum angekündigt wurde. Noch ist ja nichts passiert! Aber egal, was es wird. Ihr werdet massiv Spieler verlieren und da deutsche-arkserver.de down geht, auch nicht so schnell wieder auffüllen können. Wenn überhaupt. Also handelt bitte nicht Vorschnell und schlaft erstmal ein paar Tage drüber, bevor ihr endgültig gravierende Entscheidungen trefft.


    LG,

    Mike

    Moin,


    alle meine Dinos auf Valguero sind verschwunden. Gestern waren sie noch da, heute sind sie alle weg - und es gibt keinerlei Einträge im Log?!


    Wir reden hier von ca. 40 Rexen (Zucht), 20 Gigas (Zucht), einem Känguruh, einem Ptera, einer Eule und einem Argentavis.


    Kann mir das jemand erklären?


    Gruß


    Mike