Posts by Leyna

    Stamm: Gummibärenbande (Ragnarok) zusammen mit Weloveboobs (Ragnerok)


    Aktive Zucht:


    • Giganotosaurus

    • Tex Rex

    • Therizinosaurus

    • Ankylosaurus

    • Tusotheuthis

    • Argentavis

    • Allosaurus



    Zucht in Vorbereitung: Warscheinlich auf Extinction


    • Wyvern (Blitz)

    • Mantis

    • Megalosaurus

    • Rock Drake


    Guten Morgen, es gab heute morgen gegen 6:00 Uhr ein Update von Classic Flyers die Mod wurde überarbeitet und man kann jetzt die Server beitreten. Hab bisher nur Ragnerok ausprobiert dort funktioniert es. Viel Spaß :)

    Guten Morgen, es gab heute morgen gegen 6:00 Uhr ein Update von Classic Flyers die Mod wurde überarbeitet und man kann jetzt die Server beitreten. Hab bisher nur Ragnerok ausprobiert dort funktioniert es. Viel Spaß :)

    Ich habe zwei Rock Drakes auf meinen Dach und komm nicht ins Spiel aber ich weiß nicht ob dies das aktuelle Problem ist. Ich versuch es seit gestern schon und immer wieder dieser Fatal Error. Hab schon vieles ausprobiert und nichts hat geholfen. Falls jemand einen Tipp hat ich wäre darüber sehr dankbar :)

    Hallo,


    bei mir hat diese Veränderung nichts bewirkt außer, dass deutlich weniger Ertrag dabei rauskommt. Meine Vermutung für die Laggs ist eine oder mehrere der neuen Mods die dazu gefügt wurden. Oder die Zusammenstellung der Mods sich nicht verträgt und laggs auslöst auf den Server. Es waren vorher viele Leute auf den Cluster und es hat nicht so stark gelaggt wie jetzt. Was bei mir auffällt ich fliege sehr oft ausm Spiel als vorher.


    Seine Hardware oder seine Internetleitung zu verbessern bringt hier gar nichts weil es ein Serverseitiges Problem ist. Wenn der Server kurz stehen bleibt, dann bleibt es bei allen stehen.


    Kleiner Tipp für das nächste mal bei der Modauswahl. Man sollte die Mods vorher testen und ausprobieren bevor es veröffentlicht wird und einen Chaos anrichtet. Es ist ärgerlich wenn es die CKAF Mod ist und sie entfernt werden muss wenn diese laggs verursacht. Es haben viele Leute mit der Mod gebaut. Testserver starten mods vereinzelnt einfügen und testen was passiert. Ich finde keine Mod ist es wert, sie zu behalten wenn die Performence so stark darunter leidet.




    Viele Grüße


    Leyna

    Fledermaus (keine Ahnung wer sich dahinter verbirgt) aber egal jeder muss Abstriche machen und es sind nur die Plattformen, der Rest der auf den Plattformen ,,die Base,, vermute ich, kann mitgenommen werden und diese Umzäunung von der du schreibst, ist schnell neu gebaut.


    Kleiner Tipp: Teile abbauen in den Grinder legen und ein Teil der matts rausholen. Es wird warscheinlich nicht mehr diese mods geben. Es werden im Forum Modvorschläge angenommen. Also falls du einen Vorschlag hast gib ihn dort ab.


    Das mit den Plätzen ist doch keine Benachteiligung. Und die meisten werden ehh ihre alten Plätze wieder einnehmen von daher. Wenn jemand schneller als du bist und deinen Platz einnimmt dann ist es doof gelaufen es gibt nicht nur einen Platz zum bauen es sind mehrere Maps vorhanden und ausreichend Platz für jeden da. Es spielen weniger als 10 Leute auf einer Map regelmäßig also da bleibt jede menge Platz über. Und man darf ehh nur einen Platz für eine bestimmte Zeit makieren und wenn dort nicht gebaut wird muss die Makierung abgerissen werden (siehe Regelwerk).



    MfG

    Hallo zusammen,


    ich habe mir die Besprechung angehört und es wird deutlich, dass ihr euch möglichst wenig arbeit machen wollt. Die Supporter haben langeweile und wollen sich nicht einloggen, weil es angeblich nichts zu tun ist. Es gibt aber anscheinend was zu tun. Wozu sind die dann Supporter, wenn man keine Lust hat zu Supporten? Die Option, dass alle ihre Sachen rüber bringen können, mit einer bestimmten Zeitangabe wie 3 Wochen ist ok und keiner hat seine eingesetzte Zeit verschwendet und jeder behält seinen Fortschritt. Dies ist die fairste Entscheidung.


    Zum Server:


    Den Server zu wipen um buggs und vereinzelnte Strukturen zu entfernen kann ich verstehen. Es ist die einfachste Methode!


    Zu den Spots:


    Jeder soll seinen jetztigen Spot behalten! Mehr muss man dazu nicht sagen. Ganz einfach! Wer meint woanders bauen zu müssen den reisst ihr einfach alles weg.



    Zu den Chars:


    Werden alle Charaktere gelöscht?

    Zu den Mods:


    Mir sind die Mods mittlerweile total egal wenn sie da sind nutze ich die und wenn nicht ist es nicht tragisch. Man kann hier sowieso nichts mitbestimmen, genauso wie diese Entscheidung getroffen wurde!



    Ich spiele hier über 2000 Stunden Ark in einem Jahr und habe mir viel selber aufgebaut. Meine Tiere selber gejagt und gezähmt. Mich selber hochgelevelt ohne Hilfe! Alle möglichen Bosse auf ragnerok auf alpha gekillt. Mir eine anständige funktionierende Base aufgebaut. Zum zweiten mal aufgebaut ;) Jetzt soll ich auf all dies verzichten weil ihr nicht die Server pflegt? Ich finde ihr solltet den Spielern die Möglichkeit geben, ihre Sachen und dinos rüberzubringen. Das seit ihr denen schuldig. Wir können euch entgegen kommen und euch sagen es ist inordung auch wenn es viel arbeit für jeden ist. Aber ihr wollt jeden Spieler alles nehmen und ihnen mit 15000 Votecoins abspeisen. Das ist kein Entgegenkommen!



    Ihr wollt die Comunity nicht fragen, weil ihr schon wisst was euch erwartet. Ja zurecht und auch verständlich oder? Ich frage mal anders rum würdet ihr nochmal neu anfangen wenn euch alles einfach so genommen wird? Und mir kann keiner Garantieren das dies nicht nochmal passiert. Da kann man sich andere Server mal anschauen die seit Jahren problemlos laufen. Ich glaube hier wurde zuviel rumgeschlampt und deswegen möchte man die einfachste Methode wählen. Kann man ja machen aber nehmt den Leuten nicht ihre wertvolle Zeit weg!!!!



    Falls ihr doch noch mit der Community sprechen möchtet, dies würde ich sehr begrüßen. Es wäre doch nur fair eure Spieler zu hören dafür ist doch der Server eigentlich gemacht oder? Dieser eine einzelne Punkt ist wie Markus schon sagt der entscheidene Punkt! Die Community! Das sind echte Menschen die echte Zeit in euren Server verbringen und den Server zum leben bringen! Nur so mal am Rande ;)



    Mit freundlichen Grüßen


    Leyna

    Guten Morgen,


    es ist gut das Team zu vergrößern, soviel Arbeit schafft nur ein großes Team. Jetzt mal zu den Themen.


    D.h. es gibt unendliche Quellen an Rohstoffen, die sich komplett automatisiert, mit Gachas farmen lassen. Ungebremste, unendliche und automatische Systeme mit einem Auktionshaus zu kombinieren ist einfach Sinnfrei.

    Man soll einfach aus der Situation handeln in der man steckt, abgeschätzt daran, wieviel der Käufer bereit ist zu bezahlen, oder das Item dem Verkäufer wert ist.

    Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten, welche die Wirtschaft, die es durch das Auktionshauses gibt, zu Fall bringen kann.



    zum AH:


    Leute die mal knapp an Ressourcen sind wie zum Beispiel Eier für die Nanny oder menschliches Haar da könnte man jede Menge aufzählen. Oder auch mal Dünger kaufen oder Kibble. Ich finde das AH nicht sinnfrei denn es kommt auf die Situation an in dem ein Spieler grad ist und nicht weiterkommt weil ihm Items fehlen. Und das AH bietet einen 24h Service an Angeboten von anderen Spielern die damit helfen eine fehlende Ressource bei jemand anders der grad nicht so schnell dran kommt. Natürlich gegen eine Gebühr wo der andere Spieler dafür haben will wie Metallbarren oder ähnliches. Sowas ist sehr sinnvoll es gibt unendliche Ressourcen aber es gibt auch Items wo die man benötigt und nicht so unendlich sind. Man darf nicht nur von Gachas ausgehen es gibt viele Spieler die keine Gachas haben. Einige haben nicht mal die Map freigeschaltet um sich ein Gacha zu zähmen dann ist man angewiesen es zu kaufen. Es gibt auch Bps die gehandelt werden. Der Aufwand der betrieben wird um etwas zu verkaufen ist größer geworden. Mittlerweile postet man Sachen im Forum um die zu verkaufen. Die Großen kaufen Artefakte und Items um den Boss zu beschwören, weil die einfach keine Lust und genug Gachas in der Base haben und sich die Mühe nicht mehr machen müssen. Könnte man auch übers AH machen. Ich mein ja nur es bringt etwas Entlastung in die Wirtschaft rein. Und sie wird sogar dadurch angekurbelt. Naja ist ansichtsache das sollte die Comunity die dort spielt selbst entscheiden.






    zu den Regeln:


    Vorallem diese Regel



    Das Abreißen von Basen ist verboten, Basen die zum Abriss bereit sind, bitte im Forum melden.


    Im Anhang befinden sich 2 Screenshots die Regeln unklar aussehen lassen. Das meine ich damit. Der Umgang mit Regeln sollte für alle gleich sein und nicht jeder macht was er will. Und die Regeln werden falsch an dritte weitergegeben und das sollte einfach nicht sein. Wenn sowas angeblich von Admins kommt stimmt was nicht der Kommunikation zwischeneinander.







    MfG

    Hallo,


    also es geht anscheinend um Spielspaß das aufrecht erhalten werden soll. Aber wenn man die Spieler so sehr einengt, dass man kaum was frei machen darf dann leidet der Spielspaß dabei, die Motivation und der Ehrgeiz. Lasst die Spieler doch soviel zähmen wie sie wollen, lasst sie bauen wie sie wollen. Muss man jedesmal an Regeln und Grenzen denken? Einige Regeln machen Sinn und sind denk ich mal für alle inordnung aber Grenzen, zuviele Regeln oder diese Bauverbote auszusprechen ist schon viel zu krass und da reden wir nicht mehr von Spielspass. Einige Regeln sind ok und sind richtig durchdacht aber andere machen einfach keinen Sinn und Grenzen nur die Spieler ihre Freiheit ein. Außerdem sind Regeln nicht klar formuliert bzw. werden vom Support etc. nicht klar vermittelt. Zum Beispiel das Zerstören von Strukturen! Jeder hat da ne eigene Meinung zu und im Regelwerk ist es klar angegeben. Was soll sich ein Spieler jetzt denken? Was ist richtig? Klare Regeln von allen Seiten nicht nur von der Homepage.


    Die Auktionshaus Mod hat mir sehr viel spass bereitet und den Verkauf von Rohstoffen sehr vereinfacht. Falls Leute diese Mod ausgenutzt haben, sollten die bestraft werden und nicht alle. Hier wurde deutlich überreagiert oder man hat es sich einfach gemacht und schnellsten und einfachsten Weg gewählt. Viele halten sich an die Regeln aber es gibt auch ohne Auktionshausmod immer Leute die Tek Sachen an kleinere verkaufen. Eigentlich ist die Mod was gutes und man kann dadurch sehen was die Leute so verkaufen und drauf reagieren. Tek Sachen die im TS oder ähnliches weitergegeben werden kann man nicht nachvollziehen. Wer verbotene Sachen verkaufen möchte findet immer einen Weg! Über diese Mod etwas verbotenes zu verkaufen ist einfach dumm da es jeder sehen kann ^^ Falls man bei den Einstellungen nicht wirklich eingreifen um die Tek Sachen rausnehmen kann, dann sollte man vielleicht die Auktionshausfiguren erst ab lvl 150 freigeben denn da macht echt Sinn und es ist gleichzeitig eine große Motivation. Oder falls das geht den Zugriff auf das AH erst ab ein bestimmtes lvl zu erlauben. Es gibt sicherlich mehrere Möglichkeiten dies hinzubekommen man sollte sich nur mal damit auseinandersetzen.

    Naja ich kann nur hoffen, dass die Mod irgendwann mal wieder auftaucht es fördert den Spielspass kann ich nur dazu sagen und ist sehr beliebt bei den Spielern.



    Falls ihr Hilfe braucht stehe ich euch gerne zur Verfügung! Man sollte zusammen arbeiten und nicht gegeneinander. :thumbup:



    Das Löschen des Dinos ist die logische Konsequenz


    Das finde ich nicht, sondern finde es total übertrieben. Man hat andere Mittel jemanden zu bestrafen! Es kann auch ein Versehen sein von unerfahrenen Spielern die Ark grad angefangen haben zu spielen und sowas gar nicht kennen. Man sollte auf die Situation richtig reagieren beim wiederholten mal wäre das vielleicht eine logische Konsequenz aber ich finde ein Bann tut mehr weh :evil:




    So das wars ich wünsche euch einen schönen Abend :)




    MfG

    Warum jetzt Valguero es geht doch um Ragnerok. Wie wärs mal auf Ragnerok die Eis Wyvern Spawns zu kontrollieren? Das Ei schlüpft auf Ragnerok das ist nicht das Problem. -.-


    /@ Leyna - ich werde gerne am Wochenende nochmal kucken

    - ob auf Ragnarok nun wieder Eis Wyvern & Eier erscheinen.

    Gruß Volker

    Hi, also ich hätte mehrere Ideen für Events. Grundsätzlich finde ich Events sinnvoll, die sich mit den Fähigkeiten der Dinos auseinandersetzen. Somit bekommen die Spieler bei Events eine kleine Vorstellung was das jeweilige Tier so drauf hat. Also ich suche mir ein Dino mit einer speziellen Fähigkeit aus und mache daraus eine kleine Herausforderung mit Spielspass für alle. Was auch wichtig ist, ein Event sollte nicht länger als 2 Stunden dauern. Ich werde noch nicht verraten um welchen Dino es sich handelt. Das Tier soll erst bei Eventstart präsentiert werden.



    Die erste Idee:



    Name des Events: Jumper



    Beschreibung:


    Die Spieler stehen auf einer erhöhten Position und unten auf den Boden werden Felder in verschiedenen Farben angelegt. Für die farbigen Flächen gibt es dann ein Punktesystem (Um so kleiner das Feld um so mehr Punkte erreicht man). Die Spieler sollen nun mit den vorgegebenen Dino von der erhöhten Position auf eines der Felder landen. Um die Felder erreichen zu können müssen natürlich die Skills des Dinos verwendet werden. Wieviele Runden es gibt und welche Preise zu gewinnen gibt entscheidet dann der Veranstalter.



    Dauer: 60 bis 120 min



    PS: Ich würde mich für den Aufbau des Events zur Verfügung stellen.