Posts by Spence

    kann es auch daran liegen, dass es nicht der original Schwierigkeitsgrad ist sondern wir andere Maxdinos haben als auf Standart?

    Wird er dann so wie er ist 1zu1 übernommen oder mit Genesismap wipe? Falls alles mitgenommen werden kann, muss ich die Base auf meinen Hauptchar überschreiben und den neuen 2. Char hier löschen.

    Hab mir die Besprechung auch angehört, was ich nicht verstehe, wieso man alle Maps spiegeln muss um Sachen zu retten, es reicht doch eine Map aus dem bestehenden Cluster wo jeder seine keine Ahnung 6x6 Base baut und dort seine Sachen hinbringt, also nur eine Map, jeder baut seine Sachen ab, verstaut diese in den Schränken und Kryos und zieht dann um, das heißt wer sich nicht die Arbeit macht und sein Zeugs von den verschiedenen Maps in diese "savezone" bringt ist dann selber schuld. Es geht ja eigentlich um bereinigen von zugemüllten Strukturen und Dinos als Grund und nicht um das löschen aktiv spielender Spieler?


    Hab das auch ähnlich wie Leyna rausgehört, ihr seid nunmal weniger Suporter als vor par Monaten und für euch ist dass dann auch der einfachste Weg, aber das werd ich euch niemals zum Vorwurf machen, ihr opfert da eure Freizeit um die Maps aufzuräumen und dass man da öfters kein Bock zu hat kann ich voll und ganz nachvollziehn.


    oder man findet ein Mittelding und sagt der Char, BP und 10 Tiere könnt ihr euch saven, Mats und so sind weg.

    Puh, ich hät jetzt 3 Wochen Urlaub gehabt und eigentlich schon Lust auf nen Neustart, aber wenn ich mir überleg als Einzelkämpfer wie lang ich gebraucht hab für meine Sachen bin ich da zwiegespalten ob ich das nochmal will in nächster Zeit, wenn ich wieder arbeite.

    Vielleicht gibts erstmal ne Arkpause, oder ich komm in nem Tribe unter, dass es etwas schneller geht.

    Zum Server, ich hab in der Zwischenzeit mal kurz in verschiedene Projekte reingeschaut, aber hier gibts eine Mod, die dort überall gefehlt hat "classic flyer", ich hasse langsame Flugdinos ohne Ausdauer :-D

    Wie schauts aus, die wilden Dinos etwas stärker zu machen, oder die Dinolevel in 10er Schritte also Lvl 300 max. und 380 Wywern zu setzen, was mir auf dem PrimalFearserver gefallen hat, man kann die Dinos höher Leveln, wenn man da statt den 73? Auflevelungen 150 machen kann, dafür die Wild Dinos stärker oder so wär nice, auch für die Zucht später(könntest ja bis start des neuen Clusters auf dem Primalserver ja mal so eine Ragnakarte einstellen um das zu testen obs überhaupt zusagt und dann Änderungen vornehmen)?

    Char Level find ich so ganz cool mit den 150 Leveln +X(auch ein Grund für den Cluster hier)

    Das wars erstmal, hatte von dem Wipe schon gehört und dachte man kann was zwischenretten auf nen separaten Server, das hat mich jetzt eigentlich mehr geschockt als der wipe.

    Achso, noch was, die Beschilderung im Spawngebiet entfernen, auf anderen Clustern funktioniert das auch muss halt ne Tür offen sein und das in der Regel auch verankert werden.

    Mir wurde die Valguerobase gelootet, kann ich wohl auch nix machen, hätten wenigstens alles abreißen können, könnte schwören, dass ich da weniger als 2 Wochen nicht da war und der Timer eigentlich noch aktiv sein hätte müssen, naja, Replicator, Transmitter, Generator, Tresore, .... haben se abgebaut.

    Intel 6700K 4x4,0 Ghz

    Nvidia GTX 1070

    32 GB Ram (3.000 MHz)

    500GB SSD

    1920x1080 Auflösung auf nem 120Hz Monitor

    -------------------------------------

    Schatten, Gras, Wolken, Blendeffekt und so Zeugs hab ich alles minimiert oder ganz aus.

    -------------------------------------


    wenn keine Strukturen in der Nähe sind pendelt zwischen 80-90 FPS

    in genz großen Basen kanns auch schonmal auf 15 FPS runter droppen

    wird jetzt TNR zu TOR? New-Old? Dank geht raus, an Serverbetreiber und die, die in ihrer Freizeit freiwillig Arbeit rein stecken, damit andere sorgenfrei spielen können. Ohne so Leute wie euch müsst ich auf nem Offi ohne mods und Standartwerte gequält spielen.

    find ich gut, wenn man sich die Mühe macht und die Server-Maps bewertet, kann man sich als Belohnung auch gleich am Anfang nen Starterset gönnen, von daher find ich den Preis Ideal.


    Beim Starterset würd ich zur Kettensäge noch etwas Sprit dazu geben.

    Maps:

    * Valguero: mag ich von der Atmosphäre überhaupt nicht und find die total Dinoüberlaufen und bedrückend durch das fehlende Meer

    * Island: is mir zu teuer, wenn ich jetzt als Einzelspieler dann auch noch par BP kaufen will

    * Extinction: ist für mich eher ne Ausflugsmap, wo man mal hin kann um andere Dinos zu holen, aber da würd ich mir nie was größeres aufbauen

    * Aberration: siehe Extinction

    * Ragnarok: eigentlich mein Hauptaufenthaltsort, da es hier viel gibt und ich mich von der Map am wohlsten fühl auch von der Ausbalanciertheit.

    (* fand die Map Kristallisland oder wie die hieß, wo ich kurz drauf war neben Ragnarok am interessantesten, konnt sie aber nicht lang genug erkunden, hätte mir aber dort am ehesten vorstellen können, was größeres aufzubauen)


    Fazit: im Endeffekt nutz ich zu 90% wohl nur Ragnarok, der Rest ist für mich ne Ausflugsmap mit ner kleinen Basis als Quatier

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Einstellungen:

    * Mit den Einstellungen bin ich rundum zufrieden, für nen Einzellspieler der unter der Woche arbeitet sehr schön spielbar mit den Multiplikatoren


    Fazit: Ich würd da alles so lassen von meiner Seite, auch mit auf Level 150 leveln find ich mega, da hat man etwas mehr Spielraum beim skillen

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Server Regeln:

    * puh, ich pass mich da eigentlich immer an und hab da keine große Meinung zu, ist jetzt keine Regel vorhanden, die mich jetzt irgendwie aufregt, außer der vielleicht etwas zu große Abstand zu den Bauverbotsschilder, versuch da aber eh die nächste Zeit auf der Map umzuziehn.


    Fazit: Den Abstand zu den Playerspawnschildern etwas verkürzen vielleicht, auf anderen Servern gibts sowas fast garnicht und funktioniert auch.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Mods:

    * seh ich eigentlich so wie Frank bis auf die Auktionsmod, die brauch ich persöhnlich nicht


    Fazit: Da sollte auf jedenfall auf allen Maps die gleichen Mods laufen(außer Flyer) um verluste auszuschließen.

    hallo jeder hat seine Meinung dazu,

    ich möchte mal von einem anderen Projekt wo ich davor war berichten taos(früher ndm) da kommen einige Spieler her, meiner Meinung nach ist das Projekt dort genau an so einer Mod gescheitert und wurde dicht gemacht(hier ists noch nicht so schlimm wie auf dem anderen Cluster von taos), der server dort wurde gwipt und alle fingen wieder mit richtig viel Lust auf Ark nach ner kurzen Pause neu an, es gab eine Extra Map im Cluster Dodoisland, dort hatte fast jeder Stamm einen Markplatz(ich schätze 60-70 Stände am Markt), der erste Monat ca. war alles super da gabs noch nicht viel OP Zeugs auf dem Markt, dann gings aber so langsam den Bach runter, die großen Tribs und Züchter haben natürlich nen schnelleren Spielfortschritt und der shop füllte sich mit guten Zeugs zuerst noch ordentliche Preise, dann kam immer mehr Zeug immer billiger immer besser, viele Stände hatten die gleichen Eier, jeder hatte irgendwie das Selbe am Schluss, neue Spieler konnten sich am 2. Tag OP Bossrexe am Markt ziehn, das Spiel fand mehr aufem Marktplatz statt als auf den Maps (für einige), da du alles dort billig und ohne Aufwand holen konntest. Und wenn man das Angebot hat leicht an etwas zu kommen, das nimmt fast jeder war, auch wenn er es nicht will. Nach dem großen Aufbruch zum wipe kam dann der tiefe Fall in 3-4 Monaten, von vollem Server auf 50/50 auf vielleicht 7-10/50 weil der Spielspaß was selbst zu erreichen und sich dadurch selbst zu belohnen weg war, kurzerhand, Spieler blieben weg, Server ist dicht! Das war ein großes betreutes spielen. Deswegen bin ich persönlich froh, dass hier die Verantwortlichen zur mutigen Entscheidung einer Modentfernung sich entschließen.

    Aber jeder sieht sowas anderst, ist nur meine Ansicht der Dinge.